Ich definiere meinen Beratungsansatz als ganzheitlichen Ansatz. Kernpunkt dieser Idee sind systemische Grundlagen. Diese hinterfragen die offensichtlichen Ursachen von Herausforderungen und setzen diese ins Verhältnis zu ihren Umwelteinflüssen (zum Beispiel mit Hilfe des St. Gallener Ressourcen-Modells).

Weil ich um die Schwierigkeiten bei der Auswahl von externen Beratern weiß, biete ich Ihnen ein kostenloses Erstgespräch. Zusätzlich möchte ich mit Ihnen prüfen, ob die Chemie stimmt, und ob die Zusammenarbeit erfolgsorientiert möglich ist. Dazu habe ich ein Look-and-feel-Angebot, dass Ihnen sowohl thematisch, als auch kostenrechnerisch alle Möglichkeiten offen lässt.

Meine grundsätzliche Vorgehensweise bei Projekten zeige ich Ihnen gerne bereits an dieser Stelle.
 

Quelle: Teile der Grafik – Designed by Freepik